10 Verwendungsmöglichkeiten für Bananenschalen

Bild: ponyQ

Bild: ponyQ

Hier sind zehn Dinge, die man mit einer Bananenschale machen oder zumindest einmal ausprobieren kann:

  1. Die Zähne weißen, indem man mit der Innenseite der Bananenschale über mehrere Wochen regelmäßig über die Zähnen reibt.
  2. Splitter entfernen, indem man die Bananenschale mit dem Inneren auf den Splitter legt und mit einem Pflaster befestigt. Die Enzyme der Bananenschale sollen dabei helfen, den Splitter zu ziehen.
  3. Warzen entfernen, indem man die Warze auf der Innenseite der Bananenschale reibt.
  4. Hautunreinheiten/-irritatinen beseitigen, indem man die Bananenschale auf die entsprechenden Hautstellen auflegt.
  5. Silber und Leder mit der Bananschale polieren (mit einem Tuch nachpolieren!).
  6. Gesichtsmasken mit der Bananenschale statt Gurkenscheiben.
  7. Blattläuse bekämpfen, indem man kleine Stücke der Bananenschale um die befallenen Pflanzen herum eingräbt.
  8. Polieren der Blätter der Zimmerpflanzen mit Bananenschalen.
  9. Die Bananenschalen oben auf Hähnchenfleisch legen, das man im Backofen zubereitet, so dass das Fleisch schön saftig bleibt.
  10. Bananen als Gartendünger benutzen, nachdem man sie gemulcht hat.

Zumindest den Tipp mit dem Polieren von Leder habe ich schon einmal ausprobiert und es hat in der Tat einen schönen Glanz gebracht.

WonderHowTo | 10 Weirdly Useful Things You Can Do with Banana Peels

Autor: Oliver Jung

Gebürtiger und Wahl-Ruhrgebietler und bekennender Geek. Ständig auf der Suche, sich das Leben zu erleichtern, nutzt er alltagshacks dazu, seine Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Oliver ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

2 Kommentare

  1. Pingback: 10 Küchentipps für jedermann | alltagshacks

  2. Kleingeschnitten rund um Rosen eingegraben scheint eine Mischung aus Nr. 7 und Nr. 10 zu sein – den Rosen tut es auf jeden Fall gut!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.