5 Ideen, eine Präsentation zu beginnen

Aktuellen Studien zur Folge hat man bei einer Präsentation etwa 60 Sekunden Zeit, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen. In der obigen Slideshow werden fünf Möglichkeiten für einen positiv erinnerlichen Start einer Präsentation geschildert.

  1. Geschichten erzählen: Mach aus Deinem Vortrag eine Geschichte. Geschichten finden viel eher einen Zugang zu Zuhörern als es Fakten tun.
  2. Fragen stellen: Wer erzählt, trägt frontal vor. Wer fragt, bindet aktiv ein. Aktive Zuhörer sind gute Zuhörer!
  3. Zitate: Aussagen wird ein höheres Gewicht beigemessen, wenn man sie mit Zitaten von ausgewiesenen Experten belegt. Dazu hat bereits Arthur Schopenhauer gesagt (Randbemerkung: in einem Buch, das unseres Erachtens JEDER einmal gelesen haben sollte):

    Autoritäten, die der Gegner gar nicht versteht, wirken meistens am meisten.

  4. Statistiken: Zuhörer können sich einfacher und schneller auf Thesen einlassen, wenn diese mit Statistiken hinterlegt sind.
  5. Humor: Gut dosiert, kann etwas Humor auch und gerade zu Beginn einer Präsentation sehr geeignet sein,die Zuhörer zu gewinnen.

Big Fish Presentations | 5 killer ways to open up your next presentation via ToolBlog

Autor: Oliver Jung

Gebürtiger und Wahl-Ruhrgebietler und bekennender Geek. Ständig auf der Suche, sich das Leben zu erleichtern, nutzt er alltagshacks dazu, seine Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Oliver ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.