Babys zum Einschlafen bringen mit monotonen Geräuschen

Manche Babys und Kleinkinder schlafen besonders gut ein, wenn sie ein monotones Geräusch hören. Das ist auch der Grund, aus dem Eltern ihren Kindern oftmals etwas vorsummen. Nun gibt es aber manchmal auch besonders schwierige Abende, an denen die Kleinen partout nicht einschlafen wollen. Für genau diese Fälle gilt der nachfolgende Tipp.

Manche Kinder schlafen z.B. besonders gut ein, wenn ein Föhn läuft. Das ist zwar laut, dafür aber auch monoton. Andere Kinder schlafen besser ein, wenn ein Wasserhahn läuft. Das ist zwar nicht so laut, dafür verbraucht es aber je nach Dauer auch eine ganze Menge Wasser.

Wenn Eure Kinder auf genau diese Geräusche reagieren, ihr aber weder den Föhn noch den Wasserhahn laufen lassen wollt, könnten mp3s dieser Geräusche für Euch hilfreich sein. Auf interessante-zeiten.de findet man sowohl mp3s eines Föhngeräuschs als auch eines Wasserhahngeräuschs. Insbesondere der Föhn hat bei unserem Sohn, als er ein Baby war, wahre Wunder bewirkt. Das gute daran ist: man lädt die Geräusche auf das iPhone und hat sie so immer dabei und kann sie nutzen, wann immer es notwendig ist.

interessante-zeiten.de | Babys zum Einschlafen bringen | Babys zum Einschlafen bringen – Teil II: Wasserhahn

Autor: Oliver Jung

Gebürtiger und Wahl-Ruhrgebietler und bekennender Geek. Ständig auf der Suche, sich das Leben zu erleichtern, nutzt er alltagshacks dazu, seine Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Oliver ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

1 Kommentar

  1. Pingback: Baby-Einschlafgeräusche (2) | alltagshacks

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.