Eine Wassernudel als Kratzschutz in der Garage

Ihr wollt verhindern, dass Ihr ständig mit der Autotür vor die Garagenwand haut? Dann benötigt Ihr eine Wassernudel (auch Poolnudel, Aquanudel).

Wir hatten ja schon einmal beschrieben, wie man aus einer Wassernudel eine Kindersicherung für Türen macht. Eine Wassernudel ist auch ideal, um zu verhindern, dass man mit den Autotüren ständig vor die Garagenwand haut. Dazu schneidet man die Wassernudel einfach längst in der Mitte durch, so dass man ein U-Profil erhält. Dieses U-Profil befestigt man in der richtigen Höhe an der Garagenwand. Fertig ist der perfekte Türschoner!

Lyn Neville | Pool noodle to protect your car door

Autor: Oliver Jung

Gebürtiger und Wahl-Ruhrgebietler und bekennender Geek. Ständig auf der Suche, sich das Leben zu erleichtern, nutzt er alltagshacks dazu, seine Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Oliver ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.