Ich bin Thorsten (reduziert.tumblr.com) und dies ist mein Schreibtisch

Ich bin Thorsten (reduziert.tumblr.com) und dies ist mein Schreibtisch

In einer losen Artikelfolge zeigen wir die Schreibtische ausgewählter Personen, um einen Einblick zu geben, in welchem Umfeld diese Personen arbeiten. Heute zeigt uns Thorsten (Lehrer mit Schreibwaren-Leidenschaft und Blogger unter http://reduziert.tumblr.com) seinen Schreibtisch:

alltagshacks: Lieber Thorsten, kannst Du uns bitte ein Bild Deines Schreibtisches schicken und kurz beschreiben, was an und auf Deinem Schreibtisch alles zu sehen ist und wie Du an diesem Schreibtisch arbeitest?

Thorsten:

An meinem Schreibtisch arbeite ich, denn ich sehe ihn als Arbeitsplatz an. Ich bin Lehrer, also gibt es an diesem Tisch für mich immer genug zu tun. Da ich gerne konzentriert und fokussiert arbeite, habe ich auch nur die nötigsten Dinge darauf. Alles, das mich von der Arbeit ablenken könnte, musste leider weichen. Entweder sind wichtige Dinge im Regal neben mir, oder in einem der Schränke hinter mir. Diese sind aber auch nur auf „Hüfthöhe“ begrenzt, da ich freie Wände und Flächen mag. Neben dem Schreibtisch hängt meine Füllersammlung, von der ich auch gerne ein Bild zeige.

Schreibtisch Thorsten reduziert.tumblr.com - Füllersammlung

Ein paar wenige andere Stifte haben sich noch mit in die Tabletts geschmuggelt, aber auch diese müssen wohl Platz für neue Füller machen. Das passende Hobby für Lehrer, oder?

Auf meinem Schreibtisch selbst findet sich nur wenig, wie schon beschrieben.

Schreibtisch Thorsten reduziert.tumblr.com - Vogelperspektive

Links sieht man meine Midori-Notebook-Cover, die Fieldnotes-Hefte für Notizen und Projektbeschreibungen beinhalten, dazu einen Kalender und einige mir wichtige Unterlagen. In der Stifteablage befinden sich meist nur mein Tintenläppchen aus Leder, ein Bleistift und ein Tintenroller von Midori und ein sehr scharfes kleines Taschenmesser, mit diesem Erbstück öffne ich Briefe. Daneben steht meine Lieblingstinte aus dem Hause iroshizuku mit dem schönen Namen ama-iro. Viele weitere Tinten befinden sich in einem Rollcontainer unter meinem Schreibtisch. Für die tägliche Arbeit liegt mein MacBook Air in der 11-Zoll-Ausführung bereit, das oftmals auch durch ein iPad Mini unterstützt wird. Um den Schreibtisch und meine Schränke frei von fliegenden Blättern zu halten, habe ich mir einen ScanSnap S1300i angeschafft. Neben dem Schreibtisch, über WLAN verbunden, steht noch in einem Regal ein Laserdrucker. Die schwarze Lederunterlage ist immer frei, nur während der Arbeit ist sie von Papier bedeckt. Hinter mir auf einem Schrank steht noch ein Eingangskorb aus Bambus für Papiere und Informationen, die sich in meine Aufmerksamkeit schieben wollen, aber warten müssen, bis sie bearbeitet werden.

Schreibtisch Thorsten reduziert.tumblr.com - Seitenansicht

Meine reizarme Arbeitsumgebung ist mir wichtig und spiegelt auch mein Arbeitsverständnis: Ein Schritt nach dem anderen Schritt führt zum Ziel, und der Geist sollte reinem Wasser bei der Arbeit gleichen.

Weitere Einblicke in meine Schreibwaren-Leidenschaft kann man sich unter http://reduziert.tumblr.com gönnen.

Lieber Thorsten, herzlichen Dank für Deinen Beitrag und die Blicke auf Deinen sehr aufgeräumten Schreibtisch, der Lust auf Arbeit an diesem Schreibtisch macht!

Autor: Oliver Jung

Gebürtiger und Wahl-Ruhrgebietler und bekennender Geek. Ständig auf der Suche, sich das Leben zu erleichtern, nutzt er alltagshacks dazu, seine Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Oliver ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.