Kerzenreste / Kerzenwachs aus Gläsern entfernen

Kerzenwachs oder Kerzenstumpen aus Glas entfernen

Kennt Ihr das? Eine Kerze in einem Glas brennt ab und der Stummel bzw. die Wachsreste befinden sich noch im Glas und lassen sich nicht einfach herausbekommen. Hier ist ein Tipp, wie Ihr diese Reste aus dem Glas bekommen könnt.

Dies ist mal wieder ein Tipp aus der Rubrik „einfach, aber effektiv“: füllt heißes, aber nicht kochendes Wasser in das Glas. Dies bewirkt zweierlei. Zum Einen wird durch das warme Wasser der Wachs erwärmt und vom Glas abgelöst. Zum Anderen ist Wachse leichter als Wasser, so dass das Wasser die losgelösten Wachsreste nach oben an die Wasseroberfläche drückt. Im Optimalfall muss man so noch nicht einmal mit einem Messer o.ä. in dem Glas herumporkeln; das Wachs löst sich völlig automatisch von dem Glas.

Im Ergebnis sieht das ganze dann so aus wie oben auf dem Artikelbild, bei dem wir genau diesen Trick zuhause an einem Kerzenstumpen angewandt haben.

Autor: Oliver Jung

Gebürtiger und Wahl-Ruhrgebietler und bekennender Geek. Ständig auf der Suche, sich das Leben zu erleichtern, nutzt er alltagshacks dazu, seine Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Oliver ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.