Test: Strammer Max Shapewear Shirt

Strammer Max Shapewear Shirt entfaltet

Nach unserem Bericht über die ShapeWear-Shirts von Strammer Max waren diese so nett, uns ein Testexemplar zuzusenden. Dieses habe ich in den letzten Wochen zu verschiedenen Anlässen auf Herz und Nieren geprüft. Hier ist der Testbericht.

Verpackung

Strammer Max hat uns zum Testen ein Strammer Max Shapewear Shirt mit V-Ausschnitt in der Größe M/L zugesendet. Das Shirt kam in einer eindrucksvollen Verpackung. Unser Unboxing seht Ihr in den nachfolgenden Fotos (ein Klick auf das jeweilige Foto öffnet eine größere Ansicht):

Wie Ihr seht, kam das Shirt nicht nur in einer schönen Verpackung, sondern zudem auch auch noch in hochwertigem Seidenpapier eingeschlagen. All das wirkte schon einmal sehr hochwertig, so dass ich es kaum erwarten konnte, das Shirt anzuprobieren.

Anziehen

Ich trage normalerweise Shirts der Größe L. Daher müsste mir der Stramme Max eigentlich gut passen, dachte ich und warf ihn über den Kopf. Anders als Achim drüben bei WeWearSmartWear.de war der Stramme Max bei mir schon recht eng. Das liegt aber wohl daran, dass Achim und ich die gleichen Größen getestet haben, ich aber durchaus ein paar Kilos mehr auf die Waage bringe als er.

Letztendlich war das aber auch kein größeres Problem. Als ich den Strammen Max anhatte (beim ersten Mal mit der Hilfe meiner Frau), saß er gut und fühlte sich auch wirklich passend an.

Das Resultat

Doch leistet der Stramme Max auch das, was er soll? Auf der Homepage wird mit dem Shirt wie folgt geworben:

Get Your Best Shape!

Der Stramme Max ist die Premium Marke für moderne Männer Shapewear. Er lässt Sie ideal aussehen, indem er die männlichen Körperkonturen betont und den Problemzonen ‘auf den Leib’ rückt. Doch die erstklassige Kombination von innovativem Design mit HightechMaterialien leistet noch weit mehr!

Der enganliegende Schnitt mit seinen speziell entwickelten Zonen regt Ihren Kreislauf an, begünstigt die Fettverbrennung und unterstützt eine kraftvolle Körperhaltung. Die hochwertigen Fasern und Garne sind atmungsaktiv, wirken antibakteriell und sorgen jederzeit für angenehm kühlen Tragekomfort. Sie können es hautnah und sofort erleben: Sie werden nicht nur straffer wirken, sondern sich auch fitter fühlen.

Ferner findet man auf der Homepage von Strammer Max folgendes Bild:

Die große Frage war natürlich: wird der Stramme Max diese Resultate auch im wahren Leben, also am wahren Körper erzielen können. Ich konnte es gar nicht abwarten und habe sofort Vorher/Nachher-Fotos mit und ohne Strammen Max gemacht.

So sah ich am Tag der Erstanprobe ohne Strammen Max aus:

Und so sah ich unmittelbar danach nach Anziehen des Strammen Max aus:

Und was soll ich sagen: ich habe nicht nur einen deutlichen Unterschied gesehen (ich hoffe, Ihr seht ihn auch), sondern ihn auch gespürt. Insbesondere von der Seite sah mein (in den letzten Wochen herangezüchteter) Bauch deutlich zurückgedrängt aus. Meine Haltung war sofort viel gerader und ich habe mich richtig gut gefühlt.

Hinzu kommt Folgendes: ich war in den letzten zwei Wochen im Urlaub und musste in einem anderen als meinem eigenen Bett schlafen. Das mag mein Rücken gar nicht und dankte es mir mit Schmerzen. Als ich im Urlaub den Strammen Max anzog, waren diese Schmerzen zwar nicht gänzlich weg, aber ich konnte mich zumindest ein bißchen besser bewegen. Also insbesondere dafür Daumen hoch!

Ein Strammer Max-Shapewear-Shirt ist im Webshop von Strammer Max in den Farben weiß und schwarz und jeweils mit Rund- oder V-Ausschnitt erhältlich. Wer den Preis von knapp 80 Euro nicht scheut, bekommt dafür ein Wäschestück für Herren, die kleinere Unzulänglichkeiten wirkungsvoll verstecken möchten.

Mit freundlicher Unterstützung von Strammer Max.

Autor: Oliver Jung

Gebürtiger und Wahl-Ruhrgebietler und bekennender Geek. Ständig auf der Suche, sich das Leben zu erleichtern, nutzt er alltagshacks dazu, seine Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Oliver ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

6 Kommentare

  1. Pingback: Strammer Max Shirts – Tests und Erfahrungen | Bauch-flach.de

  2. Wie soll bitte ein so locker sitzendes Shirt was bringen. Mal abgesehen davon das nur Sport und eine entsprechende Ernährung einen Erfolg bringt. Alles andere ist Geldverschwendung

  3. Michael Betz 9.08.2015 um 15:02

    @Sebastian: Vieleicht liest du mal alles und schaust dir mal die ganzen Bilder an – das Shapware-Shirt ist weiß und er trägt es unter dem dunkelblauen Poloshirt, um die Alltagswirkung mit Bekleidung drüber zu testen!

  4. Also mal ehrlich ich sehe null Unterschied auf den Fotos. Scheint sich nicht zu lohnen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.