Trinkgeld ausrechnen mit Google

So rechnet man das passende Trinkgeld mit Google aus

Geht Ihr häufger mit mehreren Personen essen? Teilt Ihr dann die Rechnung einfach durch die Anzahl der Personen und jeder fragt sich, wie viel Trinkgeld man dann eigentlichegeben sollte? Für diesen Zweck gibt es nun den Google Tip Calculator.

So rechnet man mit Google das passende Trinkgeld aus

Das geht dann ganz einfach, indem man folgende Daten eingibt:

  • Gesamt-Rechnungsbetrag
  • Anzahl der Teilnehmer
  • Ziel-Trinkgeld in %

Der Trinkgeld-Rechner spuckt dann aus, was jeder der Teilnehmer zahlen muss. Der Tip Calculator funktioniert auch auf dem Smartphone, so dass man ihn (sinnigerweise) dort benutzen kann, wo man ihn benötigt.

Falls Ihr die Fuktion nicht angezeigt bekommt, müsst Ihr zu google.com wechseln (unten rechts in der Ecke Eures Google-Bildschirms gibt es einen Link dahin) und Eure Google-Sprache auf Englisch umstellen.

GoogleWatchBlog | Google rechnet Trinkgeld aus

Autor: Oliver Jung

Gebürtiger und Wahl-Ruhrgebietler und bekennender Geek. Ständig auf der Suche, sich das Leben zu erleichtern, nutzt er alltagshacks dazu, seine Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Oliver ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.